Schäferhund - Humpeln nach Sturz

  • Danke fürs Daumen drücken :thumbsup: gut das bei euch nix raus gekommen ist beim Röntgen


    Es scheint so als ob es nur nach dem liegen kurz auftritt, das er hinten leicht wackelig zu sein scheint. Er war heute mittag bevor er gehumpelt hat etwa 1,5 Stunden in seiner Auto Box weil wir zu Besuch gefahren sind. Ob er sich da verlegen hat.


    Er war völlig normal bei der Abend runde vorhin, kein humpeln, ganz normal hingesetzt zum Kot absetzen, mit jedem Bein ganz normal gepinkelt, also auf jeder Seite, er läuft ganz normal die Treppen hoch und runter, trabt normal, die hinteren Pfoten gehen in den Abdruck der Vorderen also völlig normal, man hört keine Krallen schleifen also eigentlich alles wie es sein sollte :/ Ich habe auch extra auf seine Körpersprache geachtet ob es ihm wehtut wenn er beinchen hebt oder sich zum Kacken hinsetzt. Nix zu sehen ganz entspannt.


    Aber ich habe gelesen gerade bei Cauda und der gleichen ist es je früher umso besser

    Hunde sind Engel, die zu uns kommen um uns zu zeigen was wahre Liebe ist!

  • Oh man ich könnte heulen ;(


    Nachdem jetzt ein ganzes Jahr nix war, kommt er mir seit heute Abend hinten kaum hoch :(

    Er hat sich mega gefreut als ich von der Arbeit nach Hause kam, ist dann irgendwie weggerutscht und seid dem lahmt er hinten links sehr deutlich. wir sind dann Gassi gegangen, wobei ich ihn bremsen musste, aber man hat gesehen das am Gangbild etwas nicht stimmt. Dennoch er wollte laufen und laufen und laufen.

    Haben dann gemächlich eine halbe Stunde gedreht und sind zurück. Treppen laufen ging schwer, er hat sich dann hingelegt und wollte vorhin aufstehen aber kam kaum hoch, ich hab ihm dann geholfen und er hat sich zu seinem anderen schlafplatz gelegt. 'Wenn er sich streckt zittern die Hinterläufe ;(

    Wenn man ihn an einer gewissen Stelle kratzt "scharrt" er normalerweise mit dem hinterbein. Kennt ihr sicher was ich meine


    'Aber das macht er nur mehr ganz ganz wenig. Es scheinen wohl die Nerven zu sein. :(


    Sollte bis morgen keine Besserung zu sehen sein und ich merke er hat noch schmerzen gehe ich zum Notdienst, aber auf jedenfall geht es spätestens Montag zum doc

    Hunde sind Engel, die zu uns kommen um uns zu zeigen was wahre Liebe ist!

  • Ich drücke die Daumen. Vielleicht ist es ein eigeklemmter Nerv?

    Harras *10.12.2015 :thumbup:“Mit einem kurzen Schwanzwedeln kann ein Hund mehr Gefühle ausdrücken, als mancher Mensch mit stundenlangem Gerede.” :thumbup:(Louis Armstrong)

  • Ich drücke ganz fest die Daumen, dass es Deinem Hund ganz schnell wieder besser geht und das Humpeln aufhört.


    Mein Benchen ist ja inzwischen 9,5 Jahre alt und vor ca. einem Jahr hinkte sie ab und zu mal, wenn sie mit ihren Hundefreunden zu wild getobt hatte. Seitdem bekommt sie von mir täglich 1 Kapsel Cissus Quadrangularis. Am Anfang bekam sie 2 Kapseln Cissus und eine Kapsel Ingwer-Extrakt 5%-ig.


    Cissus hat den Vorteil, dass es nicht nur entzündungshemmend und schmerzlindernd wirkt, sondern überdies natürliche Stereoide (Ketosterone) enthält, welche die Muskulatur unterstützen. Oft bauen die Hunde in der Schmerzhaltung ja Muskeln ab und das schwächt dann die Beweglichkeit zusätzlich.


    Hier eine Beschreibung der Wirkung von Cissus:


    Cissus quadrangularis: Das potente Knochenheilmittel

    Cissus quadrangularis wird als traditionelles Heilmittel zur Behandlung von Knochen- und Gelenkbeschwerden seit Jahrhunderten genutzt.




    Diese Kletterpflanze wächst in Afrika und Teilen Asiens, insbesondere in Indien, Sri Lanka und Thailand.




    Cissus quadrangularis ist traditionell als Superfood bekannt für seine Heilkräfte bei der Behandlung von verschiedenen Knochenerkrankungen.




    Als solches wird die er gemeinhin als “Knochenheilmittel” bezeichnet. Die Heilpflanze wird seit langem in der afrikanischen und indischen Volksmedizin (Ayurveda) genutzt.




    Gesundheitliche Vorteile von Cissus:

    • stärkt Knochen, Bänder und Sehnen
    • unterstützt das Immunsystem
    • ist entzündungshemmend
    • hat krebshemmende Eigenschaften
    • erhöht die sportliche Leistungsfähigkeit
    • verbessert die Herzkreislaufgesundheit
    • lindert Schmerzen
    • senkt den Blutzucker
    • Verbesserung der Leberfunktion
    • erhöht die Libido und sexuelle Leistungsfähigkeit

    In der Pflanze sind Triterpene enthalten die krebshemmende Eigenschaften besitzen sollen. Andere bioaktive Verbindungen sind verschiedene Vitamine, Mineralien und Flavonoide, wie Resveratrol.




    Cissus quadrangularis für die Heilung von Knochenbrüchen

    Seit vielen Jahrhunderten wird dieses Superfood als ein wirksames Mittel zur Behandlung von verschiedenen Knochenerkrankungen verwendet.




    Die bis jetzt gemachten Studien zeigten, dass die Kletterpflanze jede Phase der Knochenheilung beschleunigt:

    1. fibroblastische Phase (faserbildende Zellen) 1. Woche
    2. Kollagen-Phase (Struktur-Proteine) 2. bis 3. Woche
    3. osteochondroitale Phase (Umwandlung von Knorpel zu Knochen) 3. bis 5. Woche.

    Eine Studie, in der Cissus auf seine positiven Effekte auf das Knochenwachstum nach Brüchen untersucht wurde, erbrachte dieses Ergebnis:




    Nach nur 6 Wochen erreichte die Knochenstärke der mit Cissus-Extrakten behandelten Menschen 90 % der ursprünglichen Stärke, während die unbehandelte Gruppe nur auf ca. 60 % kam.




    Das Geheimnis von Cissus ist, dass es alle an der Knochen- und Gewebeheilung mitwirkenden Zellen stimuliert. Dazu zählen auch die Zellen des Knorpelgewebes und Osteoblasten.




    Verletzungen von Sehnen, Bändern und Knorpeln heilen oft in erstaunlich kurzer Zeit, teilweise ohne Operation.




    In einer Reihe von Studien wurde die Wirkung von Cissus auf Knochen untersucht, die durch Cortisol Medikamente geschwächt wurden. Durch die Cissus-Extrakte wurde Entmineralisierung der Knochen aufgehalten und der Heilungsprozess eingeleitet.




    Cissus stärkt Muskeln und Bindegewebe bei Sportlern

    Die Heilpflanze steigert die Proteinsynthese enorm. Dadurch werden Gelenke, Muskeln, Sehnen, Bänder, und das Bindegewebe extrem gestärkt.




    Cissus ist eines der wirksamsten natürlichen Mittel für den Aufbau starker Muskeln und den Erhalt der Muskelmasse in Zeitphasen ohne Training.




    Cissus lindert Schmerzen

    In Indien wird die Heilpflanze traditionell wegen ihrer stark schmerzlindernden Effekte verwendet. Nicht nur bei Knochenbrüchen, sondern auch bei Kopfschmerzen, Gelenkschmerzen, Rückenschmerzen.




    Wie wirkt Cissus gegen Schmerzen?

    Die Heilpflanze hemmt vergleichbar mit Aspirin, die Umwandlung von Arachidonsäure in hormonähnliche Substanzen (Prostaglandine) mit entzündungsfördernden Eigenschaften.




    Der Körper bildet gefäßerweiternde Prostaglandine, wenn die Nackenmuskeln verspannt sind und der Blutfluss zum Gehirn sich vermindert, um die Durchblutung zu erhöhen. So steigt der Druck im Schädel an und Kopfschmerzen entstehen.




    Cissus-Extrakte wirken der Bildung der Prostaglandine entgegen, weil die Inhaltstoffe das Enzym Cyclooxygenase blockieren, welches die Prostaglandine entstehen lässt.




    Cissus gegen Osteoporose

    Bei Osteoporose kann die Heilpflanze von Nutzen sein, um den Knochenschwund zu stoppen und die normale Knochendichte wieder herzustellen. Nebenbei profitieren die Zähne, denn sie werden genauso gestärkt wie die Knochen.




    Cissus für die Muskelkraft

    Zahlreiche Studien der letzten Jahre zeigen, dass Glucocorticoide, einschließlich des körpereigenen Hormons Cortisol nicht nur die Knochen, sondern auch Skelett-Muskelgewebe abbauen.




    Ein kürzlich veröffentlichter Bericht dokumentiert genau, wie Glucocorticoide (einschließlich Cortisol) einen Muskelabbau einleiten:




    Glucocorticoide aktivieren das sogenannten Ubiquitin-Proteasom-System. Dieses System ist wichtig für die Beseitigung von beschädigten Proteinen.




    Wenn ein Mensch jedoch erhöhtem Stress ausgesetzt ist, beispielsweise durch eine Krankheit, bei der Arbeit oder durch Leistungsport, schüttet der Körper viel Cortisol aus.




    Durch diese hohen Mengen an Cortisol können normale Gewebe abgebaut werden. Cissus hilft durch seine aufbauende Wirkung das Muskelgewebe in Zeiten der körperlichen und emotionalen Stress zu erhalten.




    Cissus hilft dem Bindegewebe

    Der Großteil der Forschung über Cissus konzentriert sich auf die Knochenheilung. Die Erfahrungen der Volksmedizin zeigen, dass diese Heilpflanze wahrscheinlich auch zur schnellen Regenerierung des Bindegewebes (Sehnen und Bänder) von Verletzungen beitragen kann.




    Cissus Vorteile für das Herz

    Einer der Vorteile ist, dass die Pflanze das Risiko für für die Entwicklung von Herzerkrankungen reduziert und die Sterblichkeitsrate insgesamt senkt.




    Dieses Superfood senkt den Cholesterinspiegel und andere Fettwerte. Außerdem verhindert es Zellschäden durch feie Radikale.




    Cissus ist ein Antioxidans

    Cissus Quadrangularis hat starke antioxidative Fähigkeiten in klinischen Studien mit Ratten gezeigt.




    Die Forscher vermuten, dass die Heilpflanze Schäden an der Lipiddoppelschicht durch freie Radiale entgegenwirkt. Auf diese Weise hilft Cissus dabei jede lebende Körper Zelle vor der Zerstörung durch freie Radikale zu schuetzen.




    Es wird geschätzt, dass jede Zelle im menschlichen Körper etwa 10.000 potenziell zerstörerischen Angriffen von freien Radikalen innerhalb von 24 Stunden erhält.




    Je mehr Radikalfänger im Körper vorhanden sind, desto besser können die freien Radikale abgefangen werden. Cissus ist wie Schutzschild für die Körperzellen.




    Hintergrundwissen

    Cissus quadrangularis ist eine mehrjährige Pflanze aus der Familie der Weinrebengewächse (Vitaceae). In Indien wird die Pflanze Asthisamharaka genannt und seit Jahrtausenden in der ayurvedischen Medizin verwendet.




    Alle Teile dieser saftigen Rebe werden medizinisch von Millionen von Menschen täglich verwendet. In den USA wird die Pflanze seit einigen Jahren für die Behandlung einer Vielzahl von Erkrankungen genutzt.




    Die Heilpflanze enthält das Steroid Ketosteron, deshalb nutzen Bodybuilder und Athleten Cissus als eine natürliche Alternative zu anabolen Steroiden.




    Cissus-Extrakte werden aufgrund ihrer spektakulären Heilkräfte mittlerweile auch in klinischen Studien untersucht. Die Pflanze hat analgetische, entzündungshemmende und antioxidative Eigenschaften in Labortests mit Ratten gezeigt.




    Cissus Verwendung im Ayurveda

    In der traditionellen indischen Ayurveda Medizin wird die gesamte Pflanze in unterschiedlichen Zubereitungen verwendet. Dem Stengel und den Blättern werden zahlreiche Heilwirkungen nachgesagt.




    Die Pflanze wird für innerliche und äußerliche Anwendungen eingesetzt. Zur Heilung von Knochenbrüchen werden die zerkleinerten Stengel als Umschläge um die Bruchstellen gelegt.




    Der Saft der gerösteten Stengel wird den Patienten zusammen mit Ghee (Butterschmalz) gegeben.




    Bei Nasenbluten wird der Saft aus den Stengeln nasal eingeflößt, um die Blutung zu stoppen.




    Menschen die an Appetitlosigkeit und Verdauungsstörungen leiden bekommen die gekochten Blätter verabreicht oder ihre verbrannte Asche.




    Bei einer verlängerten Monatsblutung bei Frauen, wird der Stengelsaft kombiniert mit Ghee und Honig verschrieben. Der frische Saft der Pflanze ist bei Asthma wohltuend.




    Ausserdem wird Cissus im Ayurveda bei hohem Blutzucker als allgemeines Stärkungsmittel verwendet.




    Klassische Ayurveda-Präparate:

    • Cissus-Saft
    • Cissus-Pulver
    • Cissus-Abkochung von getrockneten Stielen

    Cissus quadrangularis wird traditionell bei diesen Krankheiten verwendet:

    • Arthrose
    • Bindegewebsschwäche
    • Gelenkverletzung
    • Fettleibigkeit
    • hoher Cholesterin)
    • Knochenbrüche und schwache Knochen (Osteoporose)
    • Krebs
    • Hämorrhoiden
    • Muskelschmerzen
    • Magengeschwüre
    • schmerzhafte Menstruationsperioden
    • Asthma
    • Herzrythmustörungen
    • allgemeine Schmerzen
    • Malaria

    Klinische Beweise für die Wirksamkeit  

    Autorisierte klinische Studien sind in frühen Stadien über die potenziellen medizinischen Vorteile von Cissus quadrangularis. Es wurden jedoch verschiedene Vorstudien abgeschlossen, die eine weitere Forschung mit Menschen ermöglichen.




    Die folgenden Resultate aus klinischen Studien wurden in Fachzeitschriften veröffentlicht:

    • die Serotoninspiegel wurden um etwa 35 % erhöht
    • erhöht den Kreatinspiegel
    • hilft beim Abnehmen
    • senkt den Cholesterinspiegel und Triglyceride
    • verringert Gelenkschmerzen bei Leistungssportlern

    In Laborversuchen ermittelte Vorteile

    Abgesehen von den bereits bekannten Vorteilen für die menschliche Gesundheit hat Cissus auch in der Forschung mit Labortieren wichtige Stärken gezeigt.




    Hier einige dieser Beobachtungen:

    • die Einschlafzeit wurde um 47 % reduziert
    • die Schlafdauer wurde um 10 % erhöht
    • Induzierte Krampfanfälle sanken um etwa 70 %
    • allgemeine Schmerzreaktionen verminderten sich zu etwa 60 %
    • reduziert oxidativen Schäden durch freie Radikale
    • erhöhte die Insulin-Bioverfügbarkeit und Insulinsensitivität

    Die Forschung über die Vorteile dieses Superfoods ist sehr vielversprechend, jedoch sind mehr langfristige Studien an menschlichen Patienten erforderlich, um die vollen Wirkungen dieses Naturheilmittels zu bestimmen.




    Cissus Quadrangularis Vorteile fürs Bodybuilding

    Cissus ist unter Bodybuilder beliebt, die die Verwendung von anabolen Steroiden ablehnen.




    Forscher vermuten, dass Cissus eine Ausdehnung von Blutgefäßen und Kapillaren bewirkt.




    Diese Ausdehnung ermöglicht einen erhöhten Blutfluss im Kreislaufsystem. Eine bessere Durchblutung bedeutet, dass mehr Nährstoffe, Sauerstoff und Proteine, in die Muskeln transportiert werden.




    Weiterhin werden aufgrund einer hohen Durchblutung mehr Hormone wie Testosteron und das Wachstumshormon Somatropin (HGH) in höheren Konzentrationen für die Muskeln verfügbar.




    Cissus hilft beim Abnehmen

    Die Heilpflanze hilft beim Abspecken, weil sie die Fettverbrennung fördert und die Hungergefühle verringert. Zu diesem kam eine Doppelblindstudie mit 92 Menschen (Body Mass Index von mehr als 30). Die Studienteilnehmer wurden in 3 Gruppen aufgeteilt:

    1. Gruppe Placebo
    2. Cissus-Gruppe ohne Diät
    3. Cissus-Gruppe mit einer Diät von 2100 bis 2200 kcal pro Tag

    Alle Probanden erhielten 2 Mal täglich 514 mg Cissus-Extrakt oder das Placebo über acht Wochen. Das Ergebnis:




    Die Probanden der Cissus-Gruppen zeigten eine deutliche Verringerung ihres Gewichts und eine Senkung des Blutzucker- und Cholesterinspiegels.




    Cissus gegen Diabetes

    Das Superfood hilft den Blutzuckerspiegel zu stabilisieren und erhöht die Insulinsensibilität des Körpers.




    Inhaltsstoffe

    Cissus ist reich an Vitaminen / Antioxidantien Vitamin C und Beta-Karotin




    Inhaltsstoffe pro 100 mg:

    • Vitamin Ce 479 mg
    • Carotin 267mg
    • Kalzium
    • Ketosteron
    • Phytosterole

    Nebenwirkungen von Cissus Quadrangularis

    Allgemein werden Cissus-Extrakte von allen Menschen gut vertragen. Die Risiken sind gering, weil die Heilpflanze seit der Antike verwendet wird.




    Allerdings wurden noch nicht genug klinische Forschung durchgeführt.




    Mögliche Nebenwirkungen von unsachgemäßem oder übermäßigem Gebrauch sind Kopfschmerzen, Blähungen, Durchfall, trockener Mund, Reizbarkeit und Schlaflosigkeit.




    Frauen, die derzeit schwanger sind, versuchen schwanger zu werden oder zu stillen, sollten auf Cissus verzichten.




    Dosierung

    Die normale empfohlene Tagesdosis von Cissus-Extrakt liegt zwischen 100 und 500 mg, abhängig von der Konzentration des Extraktes und der Schwere Ihrer Symptome.




    Für das Pulver der getrockneten Pflanze empfehlen alte ayurvedischen Texte eine Dosierung von 3 bis 6 Gramm, um die Heilung von Knochenbrüchen zu beschleunigen.




    Studien mit Ratten zeigten keine toxischen Effekte bei Dosierungen bis zu 2000 mg pro kg Körpergewicht.




    Wenn Sie sich entscheiden, Cissus als Nahrungsergänzungsmittel zu verwenden, dann hängt die optimale Dosis für Sie von Ihren Beschwerden und Ihrem Gesundheitszustand ab.




    Die Cissus-Kapseln werden werden normalweise mit 500 mg Extrakt verkauft, die eine 20: 1-Potenz enthalten. Die normale Dosis sind 1 bis 3 Kapseln pro Tag.




    Fazit

    Cissus hat sich vor allem bei Knochenbrüchen, Osteoporose, Gelenkbeschwerden und Verletzungen der Sehnen als potentes Hilfsmittel für eine schnelle Genesung erwiesen.




    Darüber hinaus steigert die Heilpflanze die Muskelkraft enorm, was sich viele Bodybuilder und Leistungssportler zunutze machen.




    Die Heilpflanze ist als Pulver und Extrakt leicht nutzbar.




    Wenn Sie Probleme mit ihren Knochen haben, Sportler sind oder sich einfach stärken wollen, dann probieren Sie Cissus einmal aus. Sie können vielleicht ganz erstaunliche Verbesserungen ihrer Gesundheit erleben.

  • Das tut mir sehr leid für den armen Kerl. Wie gehts ihm heute?


    Ich halte ganz fest die Daumen, dass es nichts Ernstes ist und er bald wieder schmerzfrei laufen kann.

  • es geht ein wenig besser. Er kommt leichter hoch, was aber im Vergleich zu normal noch echt schlimm aussieht :( dann geht er wenige Schritte nahezu nur auf 3 Beinen und läuft sich dann ein

    ist agiler als gestern, bringt Spielzeug und will spazieren gehen

    Man merkt aber deutlich das etwas nicht stimmt. Das linke Hinterbein wird im stehen sogut wie nicht belastet und macht einen sehr schwachen Eindruck.

    Ich hatte an einen Kreuzbandriss gedacht allerdings ist das Gelenk weder warm noch geschwollen oder einen Bandscheibenvorfall. Er zuckt wenn man ihn an der kruppe berührt, wedelt weniger und hatte ab und zu einen gekrümmten Rücken so nach oben gebogen



    Das mit dem cissus hört sich super an. Aber wie weiss ich die Dosierung ? Es gibt verschiedene Stärken soweit ich das gesehen habe.

    Hunde sind Engel, die zu uns kommen um uns zu zeigen was wahre Liebe ist!

  • Bene bekommt Kapseln, die ich selber mache mit 500 mg Cissus in magensäureresistenten DR-Kapseln - die Magensäure der Hunde würde bei einer Gelatine-Kapseln viel vom Wirkstoff zerstören.


    Ich gebe Bene vorbeugend eine täglich und wenn sie hinkte, dann bekam sie zwei. Bei argem Hinken unterstützte ich zusätzlich mit Ingwer-Exstrakt-Kapseln (auch 500 mg in Dr-Kapseln). Inzwischen brauche ich aber nur eine Kapsel täglich und sie läuft wie ein Uhrwek.