Hallo aus Erlach

  • Hallo zusammen,

    Ich habe eine 1 jährige Hündin der Race Elo.
    Patchou. Sie ist eine super angenehme ruhige Hundin im Alltag. Ich arbeite mit ihr vor allem mit Belohnungen (Clicker) mit Futter oder Sachen die sie gerne macht.

    Nur hat sich ein kleines Problem Jetzt entwickelt. Wir haben in letzter Zeit sehr oft Wild getroffen Reh und Hase und sie ist jedesmal dahinter gehetzt. Sie kommt dann wieder aber es kann schon bis 15min dauern.... Das war an Stellen wo ich wirklich nicht mitgerechnet hatte, sonst nehme ich sie ja an der Leine (4Mal Ist sie weg) Nach diesen tollen Erfahrungen (für sie) hält sie jetzt immer Ausschau nach wild und ist auch vom Erregungsniveau je nach Gegend nicht mehr bis gar nicht mehr entspannt. Sondern in Jagdmodus.

    Deswegen schaue ich mir die verschiedenen anti-jagd Training bzw. Methoden an, die man finden kann. Ich habe auch einen super-Rueckruf die schon mal gegen Reh und Hase funktioniert hat aber ich kann ihn auch nicht jedesmal anwenden, es wäre zu oft und funktioniert dann nicht mehr.


    Jetzt habe ich was über CANI Training gefunden und ein paar Video. Ich habe auf diesem Forum ein Post dazu gefunden und wollte einfach dort fragen nach weiteren Infos.... wenn jemand was weiß :-) aber das mache ich in dem speziellen Post.

    Aber so der Grund warum ich mich hier angemeldet habe ;)

  • Ich habe zwar keinen Schaerferhund aber ich hoffe dass meine Anmeldung ok ist, wenn nicht kann mein Konto wieder gelöscht werden ....

  • Hallo und herzlich willkommen... ich weiss leider nichts über dieses Training. Aber vielleicht gibt es hier ja ein paar HH dir schon davon gehört haben und/ oder danach trainiert haben.

  • Hallo und herzlich Willkommen hier. Elos sind tolle Hunde und selbstverständlich kannst du hier Forenmitglied sein. Viel Spaß beim Lesen und im Austausch mit den anderen Mitgliedern.

  • Herzlich willkommen! Elo musste ich erst mal nachgucken, interessante Rasse :-)

  • Herzlich Willkommen hier.

    Leider kenne ich das Cani-Training nicht. Ich wünsche dir aber viel Erfolg bei deinem Anti-Jagdtraining, da eine jagender Hund für alle Seiten sehr schlimm ist.

  • Danke an alle

    Ja Jagen ist blöd....

    Vor allem wenn man weiß dass ich vor allem diese Race ausgesucht habe, weil sie angeblich überhaupt keinen Jagdtrieb hat :).... und auch vor hatte sie beim Reiten im Wald mitzunehmen..

    aber so ist es nun mal.... || man wächst mit seinen Aufgaben... :rolleyes:

    Dafür hat sie aber ganz viele andere tolle Eigenschaften, die man leider doch oft vergisst, wenn man gestresst durch den Spaziergang geht...

  • Dafür hat sie aber ganz viele andere tolle Eigenschaften, die man leider doch oft vergisst, wenn man gestresst durch den Spaziergang geht...

    Genau deswegen habe ich mal einen Faden eröffnet, in dem es darum geht, was wir toll an unseren Hunden finden.


    So lange das Jagen so relevant für deinen Hund ist kannst du wohl erst mal nur an der Schleppleine mit ihm gehen.

  • hallo und herzlich willkommen hier:*

    Ich mag Elos sehr gerne, ich kenne 5 hier:). Und alle total unterschiedlich, sowohl von der Fellfarbe her als auch vom Wesen.

  • Herzlich Willkommen! Wir haben das selbe Problem.. Üben Schleppleine/Rückruf & Unterordnung generell, hoffe, es wird dann besser.