Hallo Miteinander!

  • Hallöchen,


    Ich werde mich jetzt auch mal hier Vorstellen!

    Ich bin Ruth (20) und seit ein paar Tagen nun stolze Besitzerin eines 13 Wochen jungen Altdeutschen Schäferhundes (oder Gelbbacke, so genau weiss ich das noch nicht :'3). Ich habe den kleinen Davo (Tschavo ausgesprochen) von einem Schäfer aus der Umgebung gekauft der einen ungewollten Wurf hatte. Davo ist allerdings nicht mein erster Hund, nur mein erster Welpe. Ich habe vor zwei jahren eine Mix Hündin aus einem Tierschutzverein der Hunde aus Rumänien vermittelt hat geholt. Sie ist Mittlerweile 5 Jahre alt und ein super ruhiger und gelassener Hund der mit allem zufrieden ist! Und vor einem Jahr ist dann leider der Hund verstorben mit dem ich aufgewachsen bin und seit meinem achten Lebensjahr kannte. Er war ein Belgischer Schäferhund mix aus Griechenland und echt kein einfacher Hund, im Haus war er super aber draussen war er die Hölle (Territorial und absolut unverträglich allem gegenüber).


    Da meine kleine Mix Hündin absolut faul ist und generell nicht gerne 'arbeitet' und ich schon immer den Traum hatte zwei Hunde zu haben, hatte ich mich schon länger nach einem zweiten Hund umgeschaut, ursprünglich wollte ich wieder einen aus dem Tierschutz doch durch Missverständnise bekam ich leider nicht den Hund den ich wollte und die anderen Hunde dort sagten mir leider nicht zu.


    Schäferhunde sind einer meiner absoluten lieblings Rassen, weswegen ich mich auch sofort in den kleinen Davo verguckt hatte! Ich weiss auch das noch einiges an Arbeit auf mich zukommen wird und es keine Anfänger Rassen sind. Habe auch schon an Agility gedacht sobald ich nächstes Jahr wieder in einer Stadt wohne und Anschlüsse zu so etwas habe!


    Derzeit mache ich eine Schulische Ausbildung und habe zurzeit Ferien weswegen ich auch bewusst den Hund zu dieser Zeit geholt habe um mich zwei Wochen ausschließlich auf ihn konzentrieren zu können. Nach den Ferien kann ich den kleinen auch mit zur Schule nehmen andernfalls käme ein zweiter Hund auch nicht in Frage wenn er ständig alleine sein müsste. Meiner Mix Hündin macht das alleine sein allerdings absolut nichts aus, sie steht nicht mal auf wenn ich nach Hause komme. :D


    Hier noch ein paar Bilder der beiden!

    das-schaeferhund-forum.de/easymedia/image/4624/das-schaeferhund-forum.de/easymedia/image/4621/das-schaeferhund-forum.de/easymedia/image/4626/

  • Auch von mir , Willkommen.

    Du willst und darfst den Welpen mit zur Schule nehmen....wie lange geht denn der Unterricht?

  • Herzlich Willkommen und viel Spaß hier, ihr drei. Niedlich deine beiden Fellnasen.

    Weißt du in etwa was in der kleinen Mixdame drin ist? Ich finde die auf dem dritten Bild so süß, mit dem kurzhaarigen Köpfchen und den plüschigen Körper.


    LG

    Babsi & Tilli

  • Danke an alle für das warme Willkommen!


    Kimmo Jap! Da ich eine künstlerische Ausbildung mache Arbeiten wir hauptsächlich selbständig und mir wurde schon gesagt das wenn ich mal zwischen drinnen ein bisschen was mit dem Hund mache und ihn Beschäftige dann ist das auch kein Problem. c:


    Tilli

    Also Jack Russell ist auf jeden Fall mit drinnen, ansonsten sieht sie von der Statur her einem Corgi sehr ähnlich also wird vermutlich auch Dackel irgendwann mit drinnen gewesen sein und vermutlich hunderte andere Rassen :'D

    Normalerweise hat sie auch wirklich seeehr langes Fell aber da sie keine richtige Unterwolle hat schere ich sie öfter mal damit ihr nicht zu warm wird! c:

  • Ein liebes Hallo auch von uns.


    So süß deine Beiden.


    Find ich schön, dass du deinen Davo mitnehmen kannst. Hoffe aber auch, dass er seine Ruhe auf einem schönen Plätzchen bei dir finden kann, die dein Welpe wirklich braucht.

  • Boss


    Ja der kleine wird dort seinen eigenen Platz haben, ich denke die ersten Tage werden etwas stressig für ihn da dort viele neue Leute sind aber auf lange Sicht sollte es auf jeden Fall besser sein!

  • Ich schicke auch noch rasch einen herzlichen Willkommensgruß zu Dir und Deinen beiden Hunden.


    In Deinen Davo habe ich mich ja schon beim ersten Foto, das Du eingestellt hast, quasi schockverliebt, aber Deine Mix-Maus ist ja auch eine ganz bezaubernde und sehr gelungene Mischung.

  • So, ich frag jetzt einfach mal hier.

    Da Davo mein erster Welpe ist bin ich mir bei manchen Sachen noch sehr unsicher wie ich mich verhalten soll oder ob es normales Verhalten ist.


    Die letzten Tage hat er seine Stubenreinheit quasi wieder vergessen. Am ersten Tag hatte er sich ewig nicht getraut weder drausen noch drinnen zu machen, die Tage darauf waren Hölle da er nur drinnen gemacht hat und ich teils Stunden mit ihm drausen stehen konnte, als er dann aber mal Drausen gemacht hat lief es Spitze und bis vor zwei Tagen hat er kein einziges mal in die Wohnung gemacht. Doch seit vorgestern macht er wieder immer öfter in die Wohnung und kaum noch Drausen. Ist das normal oder hab ich irgendwas falsch gemacht? Ich gehe immer sofort raus mit ihm wenn er sich meldet aber oft macht er dann Drausen gar nicht mehr sondern frisst irgendwas vom Boden. : / Wenn ich dann rein komme macht er direkt drinnen. Es hat so gut geklappt, ich weiss nicht woran es liegen könnte das er solche rückschritte macht. Sollte ich ihn schimpfen wenn ich ihn auf frischer Tat ertappe? Bisher hab ich es Wortlos weggemacht und ihn dann mit nach drausen getragen aber ich hatte nicht das gefühl das er den zusammenhang versteht.


    Generell kommt er auch nach der großen Runde die wir frühs gehen gar nicht zur Ruhe sondern Fiept noch ewig durch die Gegend und will Spielen.


    Und Nachts bellt er bei jedem Geräusch was er hört. Ich weiss das Schäferhunde wachsam sind aber das, das auch schon bei einem 13 Wochen alten Welpen so ausgeprägt ist?


    Würde mich sehr über Erfahrungsberichte freuen und wie ihr eure Welpen so gehandelt habt.


    P.S: Zur Stubenreinheit, natürlich Lobe ich ihn Draussen auch wie verrückt wenn er gemacht hat aber das scheint ihn teils auch gar nicht zu interessieren. Und wenn er Draussen schön gemacht hat und ich ihn dann drinnen mal alleine lasse weil ich Einkaufen muss macht er meistens nochmal rein während ich weg bin.

    Und manchmal rastet er total aus wenn ich mal weggehe und wann anders wiederum juckt ihn das kaum und er weint nur kurz, irgendwie versteh ich das noch nicht so ganz. : /

    Einmal editiert, zuletzt von LordDavo ()